Ja, mit dem “Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS” werden Weiterbildungsmaßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen gefördert und Informationen zur individuell passenden Qualifizierung bereitgestellt. Der flexible Zuschuss zur Weiterbildung wird schnell und unbürokratisch bewilligt, sofern die Arbeitgebenden bestätigen, dass die Maßnahme für das berufliche Fortkommen förderlich ist.

Das Projekt „Weiterbildungsbonus PLUS“ wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.

‌Berufliche Fortbildungen können mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS mit bis zu 50 Prozent (maximal 750 Euro) gefördert werden. Erfahren Sie mehr unter: https://www.zwei-p.org/weiterbildungsbonus/